12. Dezember 2002

Fahrt nach München, Bad mit Papi, Besuch aus Berlin

03. Dezember 2002 « zurück zum Kalender » 17. Dezember 2002

New: The english text is located below the pictures. We will try to write the content in english, too, but forgive us if sometimes we may be to lazy to do it... To see the english captions for the pics, put the mouse-pointer on the image for some seconds.

Diese Seite enthält Bilder als Thumbnails, die Ihr durch Klick auf die Bilder in 640x480 sehen könnt. Um wieder auf die Seite zurückzukommen, benutzt den Zurück-Button des Browsers.        


12. Dezember 2002

Gewicht Lukas:
stolze 3635 gr.

Größe:
49 cm
Alter:
3 Wochen, 3 Tage
Herderstr. 26
Frankfurt
 

Viel passiert in den letzten 9 Tagen. Am letzten Wochenende waren wir bei Hermie und Grace in Westerham. Die lang gefürchtete Autofahrt lief recht glatt, um genau zu sein, hat Lukas die ganze Fahrt verschlafen. Als wir dann bei Geiselwind kurz zum Burger King rauszogen, dachten wir noch, jetzt wird Luki bestimmt wach und will was essen, aber: er schlief komplett durch. Und die folgenden Stunden bis Westerham auch. Am folgenden Tag dann die große Aufregung: erstes Community-Meeting mit Lukie, und Hermann und Graziella weilten in der Lobby des Hilton und haben den Kleinen Lukas gehütet. Wenn er mal nicht schlief (aber auch dann) war er natürlich der große Star des Abends. Am Sonntag haben wir dann würdig unseren Hochzeitstag in Aschbach begangen (diesmal haben wir ihn nicht vergessen).

Am Montag kam dann schon (Tante!) Katrin aus Berlin angereist, und für drei Tage stand der Ofen nicht mehr still. Bei uns zu Hause sah es aus wie beim Keks-Brandt persönlich, und der Geruch ging ein paar Tage nicht aus der Wohnung. Und Moni hatte natürlich vor allem nette Gesellschaft und ein bisschen praktischen und moralischen Beistand. Mittwoch war ich dann mit Lukas in der großen Badewanne baden. Auf Katrins guten Rat hin habe ich etwas Olivenöl hineingegeben (Muttermilch war gerade keine verfügbar), und meine Haut ist jetzt so glatt wie noch nie! Lukas hat das Baden recht gut gefallen (jedenfalls hat er ganz zufrieden dreingeschaut), aber richtig sauber wird man ja dadurch nicht. Die Hebamme hat ihn am Mittwoch übrigens noch gewogen, und er hat in 7 Tagen 300gr. zugenommen!

The proud uncle Chris

..and the even more proud grandparents

2 men going swimming

Uuihhh, water is wet! Lukas likes beeing carried... ... and lights
Der stolze Onkel... ...und die stolzen Großeltern 2 Männer gehen schwimmen Jaaa, Wasser ist nass Lukas mag das Tragetuch...  ... und Lampen
PC110331_800x600.jpg (36035 bytes)

oben / top

Tante Katrin und Moni im Müttertratsch

A lot happened these days. Last weekend we spent in Munich at Monis parents place. We were a little hesitating about the long ride, but Lukas slept the whole drive - even a stop a Burger King didn't wake him up. The next day we had a work-event in the afternoon, so Hermann and Grace stayed in the Hotel Lobby with Luke, while we sat in a conference room and waited for out mobile phones to ring :-). Of course, Lukas was the big event at the event. On sunday, we celebrated our 1st anniversary at the Hotel Aschbach (where we had the big party a year ago).

Monday aunt Katrin came from Berlin, and for three days our house smelled like the cheese-cake factory - and before all Moni had a good time and practical and moral support! Wednesday Luke and I went taking a bath. Following Katrins good advice, I added some olive oil to the bath-tub (I was temporarily out of milk), and my skin is so smooth like never before! Lukas liked it, but it was not what I would call cleaning. By the way, the obstetrician weighed him on wednesday, and he gained 300gr. in 7 days.