Bleib drin!!!

Bettruhe und Partusisten......

26. Juli 2004 « zurück zum Kalender » 12. August 2004

Wie immer gilt: Bild klicken für größere Version, Zurück-Button des Browsers benutzen für Übersicht

Samstag
31. Juli 2004

Was macht das Haus:
Putz ist drauf

Umfang Moni:
> 120.000 cm

Alter:
20
Monate
- 15 Tage???
Bürgerhospital, FFM

Ja, es ist mal wieder so weit. Seit Dienstag (dem Tag nach der indischen Brücke) hatte Moni wieder ein sehr starkes drücken nach unten, und diesmal war sie schlau genug, alleine zum Krankenhaus zu fahren. Und siehe da: Der Muttermund war schon 2 cm offen. Also wieder einmal mit Höchstdosis Partusisten ins Bett und schön die Beine zusammenpressen (falls es doch kommt). Mittlerweile (Samstag) Moniie wieder auf die halbe Dosis runter und es geht wieder etwas besser, aber es ist immer noch nicht wirklich angenehm. So gehen Chris (ist zur Verstärkung eingetroffen), Luke und ich also jeden Abend und am Wochenende auch morgens ins Krankenhaus, Moni besuchen.

Meistens enden die Abende dann gegen 21:30 und Luke wird etwas knatschig, aber wir schaffen es im Moment einfach nicht früher.

Chris beim Auftauen der Eisfächer. Lukas liest ein Buch Moni im Krankenhaus... ...beim Ausflug in die Sonne (auf die Terrasse) Luke plantscht in seiner Apfelsaftpfütze Auf dem Heimweg mit dem Bobbycar
       
"Una Moto" Männerabend: Pizza, Bier und A-Saft-Schorle    

zurück nach oben

nächste Seite