Geburtstag Lukas

Mit Besuch aus Bonn, Bayern und Bari

17. November 2004 « zurück zum Kalender » 28. November 2004

Wie immer gilt: Bild klicken für größere Version, Zurück-Button des Browsers benutzen für Übersicht

Donnerstag
18. November 2004

Lukas:
2 Jahre
Caterina:
3 Monate, 6 Tage
  Frankfurt

Heute war Lukas' 2ter Geburtstag. Er fing ganz harmlos an, Caterina hatte eine ihrer besten Nächte bislang, und so waren wir alle recht ausgeruht, als Master Luke gegen halb 8 mit einem freundlichen "Guten Morgen" ins Zimmer getrappelt kam. Leider hatte er seine Milch noch nicht mitgebracht, so dass doch noch jemand raus musste, aber dann wurde erst einmal gemütlich Geburtstaggekuschelt.

Dann gab es natürlich einen Geburtstagskuchen mit 2 Kerzen, die Lukas auch fast ausgeblasen hat, Papa hat dann etwas geholfen, bevor der Kuchen abfackelte oder unter der Collateral-Spucke versoff.... Die Kindergartenfeier ist leider ins Wasser gefallen, da Marina nicht da war und auch die anderen Betreuerinnen seiner Gruppe auch erst später kamen, also wird der Geburtstag wohl erst nächste Woche nachgefeiert.

Nachmittags ging dafür dann richtig die Post ab: Christine kam mit den Mädels (inkl. Grace) aus Bonn, Irene mit Sofie und Yannis und Maria tauchte dann später auch noch auf, um ihrem Lieblings-Miciottino zum Geburtstag zu gratulieren. Es war ziemlich lebhaft, die Kinder haben in allen ihnen zugänglichen Räumen Chaos veranstaltet, und um 18:30 beschied der Herr Lukas, es sei jetzt Zeit, ins Bett zu gehen, und tat dies dann auch. Er hielt allerdings nur 5 Minuten durch, dann stand er wieder auf, denn seine Gäste wollten schließlich unterhalten werden. Danach wurden noch viele Cowboys ins Schwimmbad geschubst und so manche "Marihn" (=Mandarine) vertilgt, und alles fand sein grande finale im gemeinsamen Sandwich-Essen frisch aus dem Sandwich-Toaster. Wobei ich doch baff bin, wie viel so Weibsvolk, dass den ganzen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen verbracht hat, Abends noch essen kann....

Allerdings waren wir dann auch froh, als der ganze Trubel vorbei war, Lukas ist dann ziemlich schnell im Bett verschwunden und wir uns ein wenig ausruhen konnten. Und so ging ein wunderschöner Tag dem Ende zu!

Morgens beim Frühstück: Der Geburtstagskuchen Und vom Singen ist dann auch Cate aufgewacht... Christine und die Kinder kamen auch vorbei! Luke mit seinem 1teh 2ten Geburtstagsgeschenk: Ein Angelspiel!!! Oma Grace

Gruppenbild mit Winken

Luke mit seiner neuen Kuchenbackausrüstung

Sofie ....

.... und Luke beim Spielen

Oma Graziella mit Caterina Luke im ICE2 auf dem Weg nach München....
         

zurück nach oben

nächste Seite