Nikolaus

Nikolaus Kinder Kekse bracht wieder draußen

28. November 2004 « zurück zum Kalender » 19. Dezember 2004

Wie immer gilt: Bild klicken für größere Version, Zurück-Button des Browsers benutzen für Übersicht

Sonntag
5. Dezember 2004

      zwischen Wham und FFM

Ja, der Nikolaus kommt eigentlich erst am Montag, aber in Lukas' Kita war er schon am Freitag, damit die Eltern am Montag zu den großen Geschwistern im Kindergarten gehen können.

Da Moni in Wham war und ich "erst" um 15:30 Uhr aus der Arbeit kam, habe ich ihn leider verpasst, aber netterweise war Irene mit Sophie in der Kita und hat sich dann mit Lukas den Nikolaus angeschaut. Er hat auch gar nicht geweint (Sophie schon...). Jedenfalls hat er dann ganz aufgeregt erzählt, vom Nikolaus, den Keksen, und dass der Nikolaus schon wieder draussen ist und wir sollten unbedingt auch raus, um den Nikolaus zu suchen (Nikolaus draussen Papa komm Nikolaus suchen...). Niko war aber schon weg. War aber nicht weiter schlimm, da ja jetzt überall Weihnachtsmänner und Nikoläuse in der Gegend herumhängen, in Schaufenstern herumlungern und so weiter. Also haben wir noch so die eine oder andere Hundertschaft Nikoläuse am Wochenende getroffen.

Caterina wird auch immer fröhlicher. Wenn man sich mit ihr unterhält, folgt sie einem schon mit dem Blick und lächelt (jedenfalls, wenn sie nicht gerade Hunger hat). Sie hat auch immer noch diese unglaublichen Speckbeinchen, und kotzen tut sie auch immer noch sehr gerne, aber nicht mehr so viel wie auch schon. Morgens früh, wenn Lukas aufsteht, schläft sie immer noch am Besten.

Das erste Türchen vom Adventskalender! Was mag da im Sack sein! Auspacken! "Eier kocht" Hmmmm, lecker In Westerham nach vollbrachtem Tagwerk...
         
Luke in der Schubkarre        

zurück nach oben

nächste Seite