Wind&Pocken

Stehen, Reisen und Rasenmähen

12. August 2005 « zurück zum Kalender » 04. September 2005

Wie immer gilt: Bild klicken für größere Version, Zurück-Button des Browsers benutzen für Übersicht

Sonntag
28. August 2005

21:45 Luke: schläft
Cate: auch
  Frankfurt, Sofa

Was ist die letzten Wochen passiert? Fangen wir hinten an. Cate hat Windpocken, was uns heute eine sehr lange Autofahrt beschert hat, da wir mit ihr natürlich nicht in den Zug durften. Es ging auch gar nicht so schlecht, aber diese Linksfahrer auf der Straße.... Schlimm Schlimm.

Damit war es auch ein recht kurzes Wochenende in Wham, da wir heute schon wieder gegen Mittag losmußten. Immerhin bin ich am Samstag noch dazu gekommen, den Rasen mit dem Mini-Trecker von Hermie zu mähen. Die Nachbarn kamen gleich ganz aufgeregt rüber, weil dass ja schließlich ein alter Männertraum ist.... Er ist leider immer noch etwas dünn an manchen Ecken (was man auf den Bildern nicht sieht...). Dafür blühen meine neu gepflanzten Blumen (die Rosen und Chrysanthemen), und auch die Margeriten blühen immer noch!

Heute Vormittag sind wir dann zum Überlaufbecken der Mangfall spaziert - und es ist unglaublich (siehe Bilder). Das Wehr ist komplett weggebrochen, und die ersten 4 Reihen der Bäume wurden komplett weggespült. Alles sehr beeindruckend. Woher die Kieshaufen am linken Bildrand stammen? Keine Ahnung, muss die Flut aufgeschwemmt haben. Unser Haus war jedenfalls weitgehend unberührt, bis auf den Wasserflecken bei Madeleine im Keller, der uns im Moment ein bisschen zu schaffen macht.

Cate kann mittlerweile übrigens nicht nur krabbeln, sondern auch stehen. Sie zieht sich an allem hoch, was nicht gleich umfällt (daran zwar auch, klappt aber nicht...). Dann strahlt sie über das ganze Gesicht und freut sich. Mittlerweile versucht sie auch, sich ohne Hilfe hochzuziehen, was sehr lustig aussieht, denn sie streckt den Hintern in die Höhe und macht fast einen Purzelbaum, kommt aber nicht wirklich hoch. Dann wird ein bisschen geknatscht, aber sie wird sofort wieder fröhlich, wenn man sich dann mit ihr beschäftigt.

Cate den Weg die Treppe hoch. Der Kamin ist ein großer Renner Der Rasen, zum ersten Mal gemäht (mit dem Trecker) Luke mit Beauty Cate mit Doppelkeks Ist sie nicht süß?
 
Die neuen Rosen und Chrysanthemen Cates Rücken, nicht ganz so zum entzücken... Die Mangfall ist heute mal etwas breiter als sonst Steineschmeissen geht aber noch Luke mit Flitzer  
           
         

zurück nach oben

nächste Seite