Sandkasten

Heimwerken und Übernachtungsgäste

31. März 2006 « zurück zum Kalender » 16. April 2006

Wie immer gilt: Bild klicken für größere Version, Zurück-Button des Browsers benutzen für Übersicht

Sonntag
09. April

    Westerham

Diese Woche war eine Premiere. Moni ist nach dem letzten Wochenende gar nicht mit hochgefahren, sondern mit den Kindern zusammen die ganze Woche in Westerham geblieben, da sie ein paar Termine im Münchner Büro hatte und hat also die ganze Woche aus München heraus gearbeitet.

Luki fragt: "Wie lange noch schlagen, bis der Papa wieder kommt?"

Moni: "4 Mal."

Luki: "Das ist aber nix. Gar nix!"

Dafür bin ich dann am Donnerstag Abend bereits nach München gefahren, und am Wochenende waren wir dann sehr fleißig: Wir haben einen Sandkasten gebaut, nachdem das Betonding in Nachbars Garten ja nicht wirklich Sandkasten zu nennen ist. Das Resultat ist unten in den Bildern zu sehen.

Des weiteren hatten wir dann noch Damenbesuch. Lea wollte unbedingt beim Luke schlafen, und ihre Schwester Jule dann auch gleich, da sie nicht alleine zuhause schlafen wollte. Also haben Luke und seine zwei Nachbarsdamen zusammen in seinem Bett geschlafen. Es hat auch tatsächlich geklappt: sie haben in der Nacht geschlafen und sich auch nicht gegenseitig aus dem Bett gestoßen...

Tja, und dann tat unser Sohnemann noch folgenden denkwürdigen Ausspruch: "Papa, kommst Du mit mir malen? Mit der Mama ist das immer so anstrengend..."

Ansonsten sind alle ganz begeistert vom Sandkasten!

Und dann hatten wir noch Übernachtungsgäste. Lea wollte unbedingt beim Lukie schlafen, und Jule wollte unbedingt bei Lea schlafen, also kamen beide zu uns für ein Sleepover rüber und beide. Hat auch gut geklappt.

Ausladen Einmessen Ausgraben   Eingraben
Und fertitsch Wird auch gut angenommen   Werkzeug zurückfahren Ostereier zum 1sten Cate ist sehr angetan..
     
Beleuchtung des Porsche (über die Löcher bin noch nicht hinausgekommen...)        

zurück nach oben

näc44hste Seite