Hauskonzert

Die ersten Buttenheimer Kulturfestspiele

15. Juli 2007 « zurück zum Kalender » 27.Juli 2007

Sonntag
22.07.2007

   

Buttenheim, Franken...

Moni ist am Mittwoch nach München gefahren, da Hermann am Donnerstag seine OP hatte, und die Kinder waren an den drei Tagen Nachmittags mit dem Babysitter unterwegs. Freitag Nachmittag waren wir dann zusammen unterwegs, erst im Zoo, und zum Abendessen sind wir dann zur  "Kuh die lacht" gefahren, eine Burgerbar in der Innenstadt. Samstag bin ich dann mit den Kindern nach Bamberg gefahren, wo wir Moni am Bahnhof aufgegabelt haben. Bamberg hat ein wirklich entzückendes kleines Naturkundemuseum mit einem ganz tollen Exponatesaal, wo ich die Kinder kaum rausbekommen habe. Gegen Abend sind wir dann nach Buttenheim gefahren, wo Abends die Buttenheimer Festspiele stattgefunden haben. Die Kinder waren super drauf, haben mit den Cousins und Cousinen gespielt und bis 23:00 auf - ich allerdings nicht viel länger. Dafür sind sie am Sonntag auch erst um 09:45 aufgestanden!!! Viel ist dann am Sonntag auch nicht passiert, ich war mit Luke und Jakob auf dem Fussballplatz und wir haben viel Fußball gespielt - Luke tritt dabei aber öfters mal vor dem Ball in den Boden und fliegt hin, da müssen wir wohl mal häufiger üben

Auf dem Rückweg haben wir dann wegen eines längeren Staus in Würzburg Station gemacht am "Stadtstrand", einer Beach-Bar am Mainufer. Die Kinder konnten im Sand spielen, es gab ein gratis Bungee-Trampolin, und das Essen war groß (die Salatschüssel war so groß wie eine normale Schüssel und randvoll - für eine Person) und gut (Wiener Schnitzel - lecker), und dann gab es natürlich noch ein Eis. Der Stau war dann immer noch da, aber immerhin waren die Kinder satt und zufrieden (und klebrig)...

Luke - und eigentlich auch Cate - hat sein Herz für Helge Schneider entdeckt. Auf der Hinfahrt haben wir ein paar alte Klassiker gehört, und das Katzenklolied war der Renner. Das Luke auf Anhieb den Refrain behalten konnte, ist ja nicht mehr weiter verwunderlich, aber selbst Catie konnte auf der Rückfahrt den Refrain mitsingen und erzählte auch danach noch eine halbe Stunde "Mama, ich habe das Katzeklolied gesungt". Das Video dazu gibt es hier (800kb)....

Tanguy baut mit Lukas ein Auto... Louis und Luke an der Eisenbahn Cate im Zoo... Naturkundemuseum in Bamberg mit einem sehr schönen Ausstellungssaal Der Drachenfisch (für Tillo) Linker Kiefer eines Grönlandwals
Das alte Rathaus zu Bamberg DieCousins und Cousinen Luke bestaunt Evis Gesang Cate malt.... Am Stadtstrand in Würzburg
   
      Luke macht ein Selbstbildnis mit meiner Kamera...    
 

zurück nach oben