Urlaub im Tessin

Tag 1 - Odyssee nach Memmingen

13. April 2008 « zurück zum Kalender » 19. April 2008

Freitag
18. April 2008

Größe Baby: ca. 34 cm / 1150 Gr  

Lindau

Finalmente, Urlaub...Moni ist gestern Abend schon nach Westerham aufgebrochen, und ich bin also heute hinterhergefahren. Allerdings nicht nach München, was schlußendlich doch wohl schneller gewesen wäre... Also, ich bin gegen 14:30 aus dem Büro, kurz nach Hause, umziehen, letzte Sachen packen und die Kinder abholen. Beide superfix ("wir fahren jetzt in den Urlaub") und ratz fatz waren wir am Bahnhof. Glücklicher weise konnte ich noch drei Plätze reservieren, und so kamen wir einigermaßen zügig in Ulm an, die Fahrt war sogar . gemessen daran, dass wir keinen Film geguckt haben - sehr entspannt.

Tja, und dann (18:13) wollten wir nur noch kurze 30 Minuten nach Memmingen fahren, wo wir uns mit Moni treffen wollten, die mit dem Auto aus Wham kam. Weit gefehlt. Moni ist um 18:00 Uhr auch erst aus Wham losgekommen, allerdings war das dann doch wieder nicht so tragisch, denn kurz nach Ulm hieß es, es gebe einen Fehler in einer Weiche und wir sind dann 1 1/4 Std. nicht mehr weiter gefahren. Praktischerweise standen wir an einer Milchkannenaufladestelle, so durften wir mal raus und uns die Beine vertreten, sonst wären die Kinder (und dann auch ich) wohl völlig ausgerastet. Naja, dann ging es irgendwann auch weiter und mit 2 Std. Verspätung waren wir dann auch in Memmingen, wo Moni dann auch angekommen war (und natürlich genau in dem augenblick aufs Klo gehen mußte, in dem ich mit zwei durstigen Kindern (seit Stuttgart war das Wasser alle und ich hatte kein Cash mehr) in Memmingen angekommen bin...

Aber nun (22:15) sind wir alle wohlbehalten in Lindau am schönen Bodensee, haben ein Zimmer im Hotel Bayrischer Hof aka Seegarten aka Reutemann (gehören alle zusammen), die Kinder sind im Bett und ich habe ein Bier aus der Minibar. Immerhin: Der Blick aus unserem Fenster zeigt uns direkt die schön beleuchtete Hafenmole...

       
Die Helden sind müde...

Blick aus dem Schlafzimmer...

       
           
           
 

zurück nach oben