Kindermesse und Nahetal

 

13. September 2008 « zurück zum Kalender » 05. Oktober 2008

Sonntag
28. September 2008

   

Frankfurt

Wenn ich es nicht besser wüßte, würde ich sagen, wir sind sesshaft geworden, weil es im Moment so wenig Fotos gibt. Ich glaube, es liegt aber eher am Fotografieren als am reisen.

Am Wochenende 20. September waren wir aber tatsächlich mal daheim, und sind am Samstag oder Sonntag auf die Kindermesse im Zoo gegangen. Dort haben diverse Frankfurter Institutionen ihre Leistungen gezeigt, und es ist ja schon toll, was es alles gibt. Die Kinder waren natürlich nicht ganz so angetan von den vielen Broschüren, konnten aber dafür jede Menge Sachen zum Malen u.ä. einsammeln, und leider gab es auch sehr viele Süßigkeiten an den diversen Ständen.

Irgendwann zwischendurch mußte Luke dann auch noch zum Zahnarzt, der arme Kerl hat bereits 5 (!) Löcher, und dass, obwohl wir wirklich gut die Zähne putzen und mittlerweile auch fast täglich Zahnseide benutzen...

Am 28. September haben wir dann nach dem Erntedank-Gottesdienst einen Ausflug ins Nahetal gemacht, nach Bad Kreuznach. Nettes kleines Städtchen, mit einer fürchterlich verschandelten Burgruine, vielen schönen Fachwerkhäuschen und haufenweise Kastanien, die Lukas alle aufsammeln mußte. Leider waren die Weinberge noch nicht herbstlich eingefärbt, sondern noch schön grün, was eigentlich auch kein großes Wunder ist, denn in Frankfurt ist auch noch alles grün, was nicht krank ist, daher sollte es in einem warmen Weinbaugebiet noch besser aussehen.

     
Frankfurt aus Polsterelementen Cate und Luke stempeln afrikanische Muster Die Handtücher stammen von Sue und Joyce aus Miami      
In Bad Kreuznach. Kann es endlich losgehen? Idyllische Stadtansichten   Beim Nachmittagstee Luke macht das Foto, ich schaue skeptisch, Catie will auch mal... Nico bekommt auch einen Happen...
   
Unsere zwei Großen Nico schaut sich die Gegend an Die Kinder spielen noch auf dem Marktplatz Auf der Rückfahrt: Abendliche Aussicht auf nicht sehr herbstliche Weinberge    
           
           
 

zurück nach oben