Nico wackelt

mit dem Hintern

28. Februar 2009 « zurück zum Kalender » 14. März 2009

08. März 2009

   

Frankfurt

Das Wochenende war etwas unruhig, alldieweil unser kleiner Mann sich vorgenommen hat, das Krabbeln anzufangen. Donnerstag auf Freitag war er Nachts lange wach, sehr unruhig und auch unglücklich. Freitag war er entsprechend müde (und ebenfalls unruhig) und hat kaum fest Nahrung zu sich genommen. Die Nächte von Freitag auf Samstag und Sonntag waren kaum anders, immer wieder ist er aufgewacht, hat literweise Milch getrunken und viel rumgezappelt. Seit gestern Nachmittag streckt er jetzt auf dem Bauch liegend den Hintern in die Luft und schiebt sich mit den Füßen voran durch die Gegend. Meist endet dieses in mißlichen Situationen, zum Beispiel unter einem Stuhl oder dem Sofa, und da schafft er es dann nicht mehr weg und ist etwas unglücklich...

Ansonsten war das Wochenende eher gemütlich, Samstag Nachmittag waren die Kinder bei einer Freundin aus dem Kindergarten eingeladen, Moni war beim Flohmarkt, und als ich dann einmal mit den Kindern bei Dani war, bin ich auch nicht mehr weggekommen. Also waren wir quasi den ganzen Nachmittag dort, Moni stieß noch irgendwann dazu (bzw. ich hab sie abgeholt), und dann ging der Samstag um. Sonntag haben wir lange gefrühstückt, haben danach mit Irene Mittag gegessen und waren danach mit Tine im Metropol Kuchen essen. Zum Abschluß des Nachmittags sind wir dann noch durch das neue Einkaufszentrum "MyZeil" gegangen, welches am letzten Wochenende neu eröffnet wurde und innen recht schick ist.

Nico: Trotz Regen gut drauf Cafe Metropol im MyZeil...    
         
           
 

zurück nach oben