Spezi2009

Spezi und Speyer

21. April 2009 « zurück zum Kalender » 03. Mai 2009

26. April 2009

   

Frankfurt

Samstag recht faul, den Vormittag aufgeräumt, Sommerreifen aufs Auto getan, Kette, Ritzel und Kettenblätter an der Speedmachine gewechselt, Tim und Lucy waren da, und man hat die Kinder kaum gesehen, weil alle miteinander zu beschäftigt waren. Nachmittags mit dem Rad in die Stadt zum Wissenschaftszug. Ganz spannend, aber für die Kinder zu wenig zu sehen (das Meiste war einfach zu hoch aufgehängt und wenig kindgerecht präsentiert. Abends Party bei Heike, unsere Kinder haben das Volk beeindruckt, Luke und Cate haben sich unter die Leute gemischt und Small-Talk gemacht, wie es die Queen besser nicht könnte, Nico war vergnügt wie immer und quietschte in der Gegend herum, und irgendwann um 22:00 Uhr haben wir die Kinder dann mal ins Bett gebracht. Hat aber nicht viel genutzt, Nico war trotzdem um 08:00 Uhr wach.

Sonntag nach dem Frühstück (Luke und Cate sind alleine zum Geißbäcker zum Brot holen gegangen) zur Spezi nach Germersheim. Lukas hat auf der Fahrt seinen Schneidezahn rausgeprockelt und ihn ganz stolz in der Hand gehalten bzw. nach vorne gereicht. Auf der Spezi viele Räder, Eis gegessen und Bungee Trampolin für die Kinder (Catie hat nach 30 Minuten Wartezeit zurück gezogen, weil sie sich nicht von "dem Mann da" anschnallen lassen wollte). Dann noch auf einen Sprung in Speyer vorbei, Innenstadt und Dom bewundert, müssen aber noch mal hin, weil Dom schon zu und keine Zeit fürs Technikmuseum. Gegen 21:00 Uhr wieder daheim und Parkplatz vorm Penny ergattert...

Nico kann übrigens jetzt richtig krabbeln, also auf mit allen Vieren etc. Lustigerweise habe zumindest ich das zum ersten Mal gesehen, als ich die beiden Großen im Kinderladen abgeholt habe und Nico begeistert das Terrain erkundete.

Nico freut sich über die Spezi... Warten auf das Bungee-Trampolin Luke im Vollwaschgang Nico übt derweil stehen Cate in der Hüpfburg
Luke und Nico auf der Wiese Probefahrt auf dem Challenge-Trike Und noch so ein Vehikel Vor dem Domnapf in Speyer Kletter-Leuchtturm
         
Immerhin, zu der Aufschrift auf dem Brunnen gibt es noch eine Erläuterung...          
 

zurück nach oben