11:0

Kickers 16 vs. Oympia 07

01. November 2009 « zurück zum Kalender » 18. November 2009

14. November 2009

   

Frankfurt

Am heutigen Samstag war ein wahrhaft denkwürdiges Spiel. Die Kickers haben 11:0 gegen Olympia 07 gespielt. Bereits zur Halbzeit stand des 7:0, und nach der Pause hat u.a. auch Luke noch zwei Tore geschossen. Klar waren die Jungs nach dem Spiel sehr stolz auf sich, auch wenn man sagen muss, dass unser Gegner auch tatsächlich nicht sehr stark war....

Moni war von Freitag bis Samstag Nachmittag unterwegs, also sind wir drei nach dem Spiel mit den Rädern wieder in die Stadt gefahren, Luke durfte kurz duschen, und dann gab es Currywurst für alle. Da Cate müde war und Nico auf dem Nachhauseweg auch eingeschlafen ist, haben wir also alle eine lange Mittagspause gemacht, und dann sind wir zum ProMarkt gefahren und haben dort einen neuen schönen Flachen LCD-Fernseher gekauft (Philips). Noch dazu als Ausstellungsstück und 150EUR billiger als bei Saturn für das gleiche Modell. Passt wir angegossen in die Lücke.

Sonntag ist Moni mit ein paar Mädels auf die Walz gegangen, und die Kinder und ich haben uns ins DAM getrollt, um endlich mal zu erfahren, was Martin Elsässer außer der Grosmarkthalle noch alles so gebaut hat in Frankfurt. Fast alles... @Bert: Das Schwimmbad ist das Gartenbad in Fechenheim...

Erster Anstoß - 0:0  
Jubel nach dem 2ten Tor Auch Nico freut sich über den Sieg Das traditionelle 11er-Schießen Die Siegermannschaft vom 14.11.
 

zurück nach oben