Weihnachtsfeier I

...der Kickers 16 F-Jugend

05. Dezember 2009 « zurück zum Kalender » 20. Dezember 2009

11. Dezember 2009

   

Frankfurt

Feier Nr. 1 in der langen Kette der vorweihnachtlichen Feiern bildete die Weihnachtsfeier der F-Jugend der Kickers. Wie immer in der Vereinskneipe an der Bertramswiese (deren Wirt übrigens ein ehemaliger Accenture-Kollege ist). Der Vater von Oskar hatte einen Film vorbereitet, und zum Ausprobieren lief der Beamer schon. Als wir dann ausschalten wollten, führte dies zu wahren Entrüstungsstürmen bei den Kindern (die alle weitere Kika schauen wollten). Nach einer kurzen Ansprache durch den Trainer Andi und ein paar Dankesworten von Nadja ("Danke, dass Du unsere Kinder von der Strasse holst :-)" wurden die traditionellen Würstchen mit Pommes gegessen und der Film geschaut. Was natürlich zu weiteren Entrüstungsstürmen beim erneuten Ausschalten des Beamers führte, aber Luke hatte dann die super Idee: Reise nach Jerusalem. Da waren alle schnell dabei, das Fernsehen war schnell vergessen und Luke hat die erste Runde auch prompt gewonnen (naja, zusammen mit Mathis, die beide zum Gewinner gekürt wurden).

Irgendwann dieser Tage war auch das Elterngespräch zu Nicos Eingewöhnung in der Rasselbande. Das ca. 1-stündige Gespräch läßt sich recht kurz zusammen fassen (leider ließ es sich kaum verkürzen). Nico macht sich gut, kann sich gut gegen andere Kinder durchsetzen (auch wenn größere Kinder - vergeblich - versuchen, ihm Spielzeug wegzunehmen), ist sehr erkundungsfreudig und kreativ - er war der erste, der auf die Idee kam, durch den Kinderbackofen komplett durchzuklettern (Klappe vorne und hinten). Mehr kann man eigentlich aus diesem Gespräch kaum berichten....

Ansprache des Trainers Auch der Nachwuchs fühlt sich beim Andi wohl.... So sehen Sieger (des Nicolausturniers) aus Reise nach Jerusalem... ... auch das Photofinish bringt kein eindeutiges Ergebnis
   
   
 

zurück nach oben