Geburtstag Bert

 

17. August 2010 « zurück zum Kalender » 29. August 2010

22.08.2010

   

Berlin

Geburtstagsfeier bei Bert!

Alle Frankfurter Hoppens setzen sich natürlich gehorsam in den Zug, um unsere schöne Bundeshauptstadt ein weiteres Mal zu besuchen. Die Zugfahrt denkwürdig harmlos, die zwei großen spielen brav und machen Hausaufgaben, Nico unterhält uns und die mitgereiste Mittvierzigerin damit, dass er quasi 30 MInuten durchgehend Gurke in sich rein mümmelt und unsere Abteilgefährtin aus dem Staunen ob des Gemüse essenden Kindes nicht mehr raus kommt. Danach schläft Nico brav ein (ich auch), Luke und Cate dürfen 2 Folgen Marvi Hämmer schauen und schon sind wir in Berlin, wo Uli und Katrin uns abholen.

Die samstägliche Vorbereitung auf das rauschende Fest am Abend ist zum Glück schnell erledigt, da das meiste vom Metzger kommt, und so können wir (Uli, Bert und ich) des Nachmittags noch in die Stadt fahren, Bert sein Geschenk kaufen, den Trubel der Innenstadt genießen und einen Cafe im Bravo trinken. Die Kinder halten auf der Party gut durch, und auch wir verkriechen uns gegen 01:00 Uhr in die Kojen - unser kleiner 4-beiniger Wecker kennt ja bekanntermaßen kein Wochenende.

Der Sonntag war sehr verbummelt, wir sind eigentlich nur in den Bürgerpark gelatscht, von dort ins Freibad Schönhausen und dann auch direkt zum Bahnhof. Leider war unser Zug auch so verbummelt, so dass wir erst mit 25 Minuten Verspätung aus Berlin los und dann prompt den Anschluß in Hannover verpasst haben. Damit waren wir dann also erst um 22:00 in FFM und die zwei großen erst um 22:45 im Bett.

Zum Glück müsen beide am Montag erst zur 2ten Stunde...

In der Pinke Panke wir hüten die Kinder, während die Frauen einkaufen   Mit den Großeltern läßt es sich gut Wein trinken
  Überschlag Die Jungs in grün
 

zurück nach oben