2010-12-31 Taubenstein und Rotwand

Bert und mich hielt es angesichts des Nebels, der in der Ebene hing, dann doch nicht daheim, also sind wir kurzerhand an den Spitzingsee gefahren, um den Taubestein zu erklimmen. Erklommen hat ihn dann aber doch die Seilbahn für uns, aber wir sind von dort oben dann noch, den gut ausgefahrenen Spuren der Skitourengeher folgend, bis zur Rotwand gelaufen und von dort aus über die Talstraße abwärts.

Das Rotwandhaus haben wir dabei geflissentlich ausgegangen, wir wollten einen weiteren Umweg ersparen. Im Nachhinein mussten wir feststellen, dass die ca. 300m Umweg nicht so schlecht gewesen wären, denn dort hätten wir uns Schlitten ausleihen können, die uns in einem Drittel der Zeit nach unten gebracht hätten.

Sei es drum, schön war es trotzdem...

2010-12-30 << zurück zum Kalender >> 2011-01-01

Klicken Sie auf ein Bild, um es größer anzuzeigen.