2011-01-16 FFM

Ein Wochenende in FFM. Alles in allem sehr gemütlich. Freitag Abend waren wir, Dank KfW (Tickets) und Claudia (Kinder) in der Oper und haben uns die Generalprobe von Tosca angeschaut. Sehr eindrucksvoll, aber alles fürchterlich tragisch und am Ende sind alle tot. Wie sich das für eine ordentliche Oper so gehört...

Moni war den Samstag tagsüber unterwegs (Farbberatung mit Tine), und ich habe mir den Tag mit den Kindern (+ Gast Mathis) vergnügt: Wir sind durch die Stadt gebummelt, haben uns das Hochwasser angeschaut, ein paar GC gesucht und im historischen Museum mal kurz die Nase in die Abisag Tüllmann-Ausstellung gesteckt - Museumsufercard sei Dank. Ging auch sehr gut, die Kinder waren 30 Minuten gut dabei, und dann hat es mir auch gereicht. Gegen 18:00 sind wir dann (ohne Mathis) nach Höchst zu den Skyliners aufgebrochen. Jörn hatte Freikarten über die Firma und noch welche übrig, und sogar Moni hat es aus Aschaffenburg noch pünktlich zum Spiel geschafft. Die Kinder fanden es toll, mit Ausnahme von Nico, dem es viel zu laut war (war es auch), aber mit Ohren zuhalten und auf dem Schoß sitzen ging auch das.

Sonntag kam Claudia mit Jakob zum Frühstück vorbei, Moni war dafür wieder weg, und gegen Mittag haben wir dann auf den Schulhof der Merianschule noch die Goldschmitts zum Bladen und Waveboarden getroffen. Nico hat begeistert Hockey gespielt (bzw. mit dem Schläger in der Luft herumgefuchtelt), und der Rest tummelte sich irgendwo drum herum...

2011-01-08 << zurück zum Kalender >> 2011-01-23

Klicken Sie auf ein Bild, um es größer anzuzeigen.