2011-07-03 Geburtstag Nico

Nicos Geburtstag war ähnlich lang wie der der Queen. Genau genommen begann er bereits am Donnerstag Abend mit der Vorbereitung der Kuchen für den freitäglichen Geburtstagsausflug in den Zoo. Ja, der Geburtstag war erst am Sonntag, aber da wir nicht genau wußten, ob wir am Sonntag in FFM sind, hatten wir Nicos zwei Freunde aus der Krippe (Luke und Wieland) einfach für Freitag eingeladen.

Jedenfalls hatte Moni am Donnerstag Kuchenmaterial eingekauft, u.a. auch die Kerzen für den Kuchen, die Nico schon am liebsten Donnerstag Abend anzünden wollte, sich aber dann doch zurückhalten konnte. Freitag Morgen liegt er wie üblich bei uns im Bett und pooft noch ein bischen, bis Moni zu ihm sagt "Geburtstagspartiiiiiieeeee". Nico dreht sich um, rutscht aus dem Bett und watschelt (volle Windel) zielstrebigst in die Küche und fängt an zu kruschteln. Wir also neugierig hinterher, und da steht er an der Tüte, kramt nach den Kerzen und meint, dass wir die doch jetzt mal anzünden könnten...  Am Nachmittag also die gemütliche Runde durch den Zoo inkl. Kuchen und Kerzen, die der Wind allerdings wieder ausbläst, noch bevor Nico aktiv werden kann. Abends sind dann alle glücklich und zufrieden ins Bett gesunken.

Samstag die Überraschung: Uli und Silke stecken auf dem Rückweg vom Rhein noch die Nase rein. Also alle auf in die Stadt, denn es ist LEGO-Baustelle in der Stadt, mit waschkörbeweise Lego-Steinen (diesmal rote), und so sind Uli, die Kinder und ich die nächsten drei Stunden beschäftigt, Moni und Silke stecken immer mal wieder die Köpfe in den Hof, drehen dann aber wieder ab und amüsieren sich mit einem weiteren Kaffee - oder was auch immer. Das Ergebnis kann sich m.E. sehen lassen, siehe die Bilder. Und im Gegensat zum letzten Jahr, als der Turm von Nico mit einer Hand gefällt wurde (das ist auch ziemlich genau ein Jahr her), überstand unser Turm diesmal sogar den Transport in die Hall of Fame. Lediglich die Antenne oben drauf ist etwas abgefallen, der Rest war doch ziemlich stabil. Nico, der sich übrigens Kaugummies ("Kaumies" zum Geburtstag gewünscht hatte, bekam von Uli uns Silke ein schönes Sport-Outfit (bestehend aus Hose und T-Shirt, beides ca. Größe 128). Kann er noch reinwachsen, hat er aber seit Sonntag ununterbrochen an (heute ist Mittwoch). Und er war stolz drauf!!!

An seinem eigentlichen Geburtstag haben wir neben ein paar Geocaches zusammen mit Irene und den Kindern noch das Experiminta in Frankfurt besucht. Sehr schön, besonders die Sonderausstellung zu Mathematik und Informatik, die allerdings tatsächlich mit sehr kleinen Kindern (3 und abwärts) noch etwas schwierig ist, weil etwas zu theoretisch. Aber wirklich super gemacht, da werden wir in jedem Fall nochmal hingehen. Der Nachmittag klang mit gemeinsamem Cachen in Richtung Stadt und anschließendem Mainbummel aus, und vermutlich haben wir Abends noch ein Fussballspiel geschaut...

2011-06-26  << zurück zum Kalender >> 2011-07-15

Klicken Sie auf ein Bild, um es größer anzuzeigen.