2012-09-15 im Wald

Wir haben es auch mal wieder nach Westerham geschafft. Uli und Silke haben netterweise Catie und Nico bereits am Nachmittag mitgenommen, und nach dem Fussball-Elternabend sind Moni, Lukas und ich gleich hinterher gefahren - gegen 00:30 waren wir dann auch mal da.

Samstag haben wir - wie es immer so ist, wenn Uli zugegen ist - viel in Haus und Garten gemacht: Rasen gemäht, Unkraut gejätet, die Glyzinie geschnitten u.v.m. Nachmittags sind wir dann mit Sack und Pack, also vor allem viel Klettergerödel in den Wald gezogen und haben unsere neuen Kletterkenntnisse gleich an einem passenden Geocache ausprobiert. Hurra, endlich ein eigener T5er :-)

Abends gab es lecker Kuchen von Kreuzmaier aus Holzolling und danach noch ein paar Doraden.

Leider sind Uli und Silke am Sonntag Vormittag direkt gefahren, den Rest des Tages haben wir gemütlich auf der Terrasse verbracht und ich bin dann gegen Abends mit den zwei großen gemütlich nach Frankfurt zurück gefahren.

Klicken Sie auf ein Bild, um es größer anzuzeigen.