2014-08-03 Ferienwoche 1

Die erste Ferienwoche begann vor allem mit viel Aufräumen. Und zwar Kisten packen in der Wohnung. Am Wochenende ging es schon gut rund, und die Kinder haben fleißig mitgemacht. Und ausgemistet. Die Ente ist so ein Beispiel für eine der vielen Bastelarbeiten, die photografisch dokumentiert und dann entsorgt wurden. Ansonsten waren die Kinder vor allem erst einmal nicht da. Lukas ist Montag auf eine Freizeit mit dem Teenie aufgebrochen, Catie am Dienstag mit dem Schüli. Nur Nico musste mit uns vorlieb nehmen.

Dafür wurde es dann am Mittwoch noch einmal spannend. Der Handwerker, der für die Dampfbremse verantwortlich war, hat ziemlich lausig gearbeitet, und daher mussten wir noch einmal einen Test machen, bei der die ganze Wohnung unter Unterdruck gesetzt wird, um zu prüfen, an welcher Stelle Luft einströmt. Dort muss dann noch einmal nachgedämmt werden.

Der Test verlief - nachdem der Handwerker Montag und Dienstag nachgebessert hat - recht gut, und seitdem haben Gregor und Co mit Hochdruck daran gearbeitet, die Rigipsplatten wieder dranzutackern und zu spachteln, was das Zeug hält. Die Bilder unten sind vom 3.8., bis Samstag hatten sie also den Dachstuhl komplett wieder zu - sehr beeindruckend. Netterweise war Uli dann auch noch in FFM und hat uns fleißig geholfen, Kisten zu packen, in der M34 zu putzen und die Kinder bei Laune zu halten...

Ach ja, der Parkettleger hat letzte Woche auch angefangen, die Räume im 4. OG zu verlegen... Und die Türen liegen auch schon da und warten auf den Einbau.

Klicken Sie auf ein Bild, um es größer anzuzeigen.
Zurück zum Kalender