2014-08-10 Ferienwoche 2

Die zweite Ferienwoche war dem kommenden Umzug gewidmet. Die Tage verliefen ungefähr so:

Das Umzug-o-meter zeigt erste Fortschritte. Wohnzimmer weitgehend durch, Kinderzimmer auch, Schlafzimmer bis auf Kleidung eingepackt. Heute (am Sonntag) mit Claudia, die nur mal zum Frühstück vorbeikommen wollte, die Küche in Kisten geräumt und ich habe dann heute Abend noch den Pax im Flur bis auf die Jacken und eine Schublade transportfertig gemacht. Jakob hat derweil netterweise Nico bespasst und mit ihm diverse Botengänge vollzogen. Zum Mülleimer, zum Altkleiderbehälter, zum Bücherschrank, zum Altglas. Der Kinderwagen steht beim Oxfam, diverse hundert Bücher sind im Bücherschrank verschwunden. Und Morgen folgen die GEO-Archive.

Catie und Lukas sind derweil in Westerham. Eigentlich hatte Grace ein sehr abwechslungsreiches Ferienprogramm ausgearbeitet, aber nach dem ersten Tag auf dem Bauernhof hatten unsere zwei Grossen keinen anderen Wunsch, als den Rest der Woche ebenfalls auf dem Bauernhof zu verbringen. Und so kommen sie jeden Abend stinkend, aber sehr zufrieden nach Westerham zurück.

Zu Nico muss man sagen, dass er in dieser Woche unglaublich nett, aufmerksam, hilfsbereit und freundlich ist. Heute hat zum Beispiel mit mir zwei Ordner auseinandergefieselt, in denen Folien und Blätter ein Prospekthüllen sortiert waren. Als gute Deutsche und sparsame Menschen haben wir das Papier aus den Hüllen gepult und alles fein säuberlich getrennt. Nico und ich waren da sicherlich eine Stunde beschäftigt, und er hat alles klaglos bis zum Ende und ohne ein Eis zu fordern mitgemacht. Das Eis hat er natürlich auch bekommen, und eine Limo noch dazu, aber sein Eifer ist wirklich beeindruckend.

Gebaut wurde diese Woche natürlich auch. Das Parkett liegt sowohl unten als auch oben – am Samstag gegen 1600 hat Josip das letzte Fleckchen Parkett an die Terrassentür gelegt. Wir haben unten im Bad einen Deckel für die beiden Abmauerungen über Bidet und WC gebaut. Aus OSB-Platte und Parkett. Sieht sehr hübsch aus, und nächste Woche sind die Fensterbänke aus gleichem Material dran. Auf der Terrasse liegt schon ein Teil des neuen Bodenbelags, und der Keller ist neu verputzt.

Ach ja, bei IKEA waren wir auch zweimal, Freitag und Samstag. Lampen kaufen, ein Bettgestell für Catie, eine Küchenarbeitsplatte aus Eiche (für die Fensterbänke - haben wir aber wieder zurück gebracht, hat nicht zum Boden gepasst). 2 Matrazen und ein grosses Bild.

Sonntag ist dann auch noch Theresa angerückt, eine Freundin von Gregor und Frau, die die erste Grundreinigung in der neuen Wohnung vorgenommen hat. Und Claudia, die mit mir in heldenhaftem Einsatz die Küche komplett geleert hat.

Noch 3 Tage bis zum Umzug....

Klicken Sie auf ein Bild, um es größer anzuzeigen.
Zurueck zum Kalender