2015-08-29 Berlin

Während ich aus Westerham direkt nach Frankurt zurück gefahren bin, um mich wieder dem Arbeitsleben hinzugeben, ist der Rest der Baggage ein paar Tage später nach Berlin gefahren, um noch ein wenig die Ferien zu genießen. Ich bin Donnerstag Abend dann direkt nachgekommen, habe den Freitag im Büro Berlin vorbei geschaut und wir hatten einen gemütlichen Freitag daheim.

Samstag sind Bert, Moni, Nico und ich dann Richtung Wannsee gefahren, zusammen mit den Faltbooten, und haben eine tolle Tour über den kleinen und großen Wannsee unternommen. Wirklich ganz entzückend. Abends haben wir dann den Rest im Freiluftkino getroffen, wo nach Rap, Breakdance und Feuerschluckervorführung "Rico, Oscar und das Hernzgebreche" gezeigt wurde. Cooler Film, nicht nur die Kinder waren ganz gebannt, und nach Mitternacht waren wir erst wieder daheim.

Sonntag mussten wir dann auch leider wieder nach FFM, die wirklich letzte Ferienwoche stand ja noch an, und Nico sollte sich im Schülerladen ja noch eingewöhnen. War aber nicht notwendig, wie uns Katarina und die anderen Betreuer aus dem Schüli nach kurzer Zeit bescheinigten. Kein anderes Kind hätte sich so nahtlos dort eingefügt. Kein Wunder, geht Nico dort ja auch schon seit Jahren ein und aus.....

Klicken Sie auf ein Bild, um es größer anzuzeigen.
Zurueck zum Kalender