2016-06-09 Besuch Nathan

Seit letztem Mittwoch ist Nathan bei uns. Also quasi der Gegenbesuch aus Alaska.

 

Zuerst hiess es, dass sie am Dienstag kommen würden, aber dann fiel jemandem auf, dass das kleine +1 auf dem Ticket bedeutet, dass sie einen Tag später ankommen. Also Mittwoch. Abends war Nathan naturgemäß etwas müde und ist früh ins Bett, Donnerstag auch, aber am Freitag war die ganze Bande schon bei mir zu Besuch beim Bereichs Soccer Cup der KfW. Bei dem mein Team des Bereichs Personal den Einzug ins 8tel-Finale gemeistert hat. Ich bin dann mit den Kindern gemeinsam heim und es gab noch den Rest des Eröffnungsspiels der EM 2016.

 

Samstag waren wir dann tagsüber erst in der Stadt unterwegs (sight seeing), am Nachmittag dann Caties Tanzvorführung “Die mit den Röcken tanzen“. Eine tolle Vorführung, bei der jedes Mädchen seine Szene hatte, allerdings war es unglaublich warm im Saal und wir waren fast alle nass geschwitzt, als wir draußen waren. Dann gab es eine kurze Pause daheim, bevor wir gegen 1800 Uhr schon wieder los mussten. Zum american Football im FSV Stadion. Genauer genommen das Finale der EFL der Frankfurt Universe gegen die Amsterdam Crusaders. Nathan war begeistert, ich fand es ehrlich gesagt auch ziemlich cool, auch wenn es sehr laut war. Moni meinte, sie müsste nicht noch einmal hin, und Nico war die letzen Drittel bei der Kinderbetreuung. Ja, so etwas gab es auch. Was auch ganz gut war, denn alles in Allem hat es schon drei Stunden gedauert, bis das Spiel mal zu Ende war.

 

Am Sonntag sind die beiden Jungs dann zu ihrem Austauschausflug nach Bacharach aufgebrochen, von diesem Ausflug sind sie auch erst am Dienstag Nachmittag wieder zurück gekommen. Wir haben dann Abends in etwas kleinerer Runde das Auftaktspiel der deutschen Mannschaft geschaut.

Klicken Sie auf ein Bild, um es größer anzuzeigen.
Zurueck zum Kalender