2019-06-16 Fussball HWT

Und wieder mal ein proppenvolles Wochenende. Freitag Nachmittag Bereichs Soccer Cup der KfW. Wir scheiden im Achtelfinale gegen den späteren Pokalsieger (nach 1:1 in regulärer Spielzeit) im 9m Schießen aus. Leider ist meiner der Einzige, der reingeht. So kann man halt auch kein 8telfinale gewinnen. Immerhin habe ich uns vorher noch den zweiten Platz in unserer Gruppe erspielt - per SchnickSchnackSchnuck. Wir waren Punkt & Torgleich mit dem Drittplatzierten und haben gegen den unentschieden gespielt. Moni ist von Montabaur nach Wuppertal / Gevelsberg gefahren, also war dann ein gemütlicher Abend mit den Kindern angesagt.

 

Donnerstagabend war übrigens noch Kultur. Ich wollte mit Markus in Peer Gynt, wir haben es dann aber verpasst (ging eine Stunde früher los als gedacht) und dann waren wir in John Wick 3. Auch schön. Und nicht ganz so lang.

 

Samstag dann Großeinsatz beim Helmut Würz Turnier des FFC Olympia im Ostpark. Nico und ich waren um 9 Uhr vor Ort, die erste Schicht am Getränkestand machen. Ab 12 dann Nicos Mannschaft mit eigenem Turnier. Im Finale haben sie dann leider 0:1 gegen SG Bornheim verloren - die Mannschaft von Tim. So richtig viel besser waren die anderen nicht, und das Freistoßtor dann am Ende auch etwas glücklich. Egal einen tollen zweiten Platz haben sie alle Mal gespielt. Abends noch mal Kultur - ein total schräges Stück in den Kammerspielen: Der alte Schinken, zusammen mit Markus, Jörn und Silke. Später gab es noch einen gemütlichen Absacker auf unserer Terrasse!

 

Der Sonntag war dann recht gechillt, ein bisschen kicken auf dem Marienplatz, viel nichts tun und am Nachmittag waren Marcus, Holger und ich mit den Jungs hin man in black Teil drei. am Schluss haben wir noch ein bisschen aufgeräumt im Ostpark und damit war das Wochenende auch schon wieder beendet.

Klicken Sie auf ein Bild, um es größer anzuzeigen.
Zurück zum Kalender